Kleinbäuerinnen und -bauern

Ein großer Moment und ein Grund zum Feiern:
Die UN-Erklärung der Rechte von Kleinbäuerinnen und -bauern ist seit heute in Kraft! Die Annahme gestern in der UN-Generalversammlung ist ein historischer Tag für die Menschenrechte. Zum ersten Mal werden die Rechte von Kleinbauern und -bäuerinnen und anderen Menschen, die in ländlichen Gebieten arbeiten, unter besonderen Schutz gestellt. Die schwierigen Verhandlungen haben gezeigt, dass sich ohne den Druck bäuerlicher Bewegungen und weiterer zivilgesellschaftlicher Organisationen weltweit wenig bewegt. Wir werden uns mit langem Atem für deren Umsetzung stark machen, damit Kleinbauern und -bäuerinnen weltweit ein gutes Leben führen können!
https://fian.at/…/un-vollversammlung-neue-bauernrechteerkl…/

https://www.welt.de/wirtschaft/article187003528/Landwirtschaft-Das-leise-Sterben-der-deutschen-Kleinbauern.html?fbclid=IwAR2KGEh5AW6fj53TxlwPWY0ty9jD_UUi6cHMcEKFJ3akKBM0O79-M9xaOjk

Welt: “E s ist ein leises Sterben, das die deutsche Landwirtschaft erlebt, aber die Verluste sind konstant – und fatal.”