Fermentiertes Gemüse trocknen

Manchmal passiert es, dass Fermentiertes nicht so wie erwartet schmeckt, im Kühlschrank auch mal  “vergessen” wurde.

Mein letztes Kimchi und einen kleinen Rest vom Sauerkraut habe ich zerkleinert.  Dünn auf ein Blech gestrichen und nach dem Brotbacken mit der Restwärme im Backofen getrocknet.

Fein gemahlen ergibt es nun ein tolles Würzpulver für verschiedenste Gerichte.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.